Son
18
Feb
Sonntag, 18. Feber 2018

SUFF

  • © Jan Frankl

SUFF
von Thomas Winterberg / Mogens Rukov


Ob ich mich amüsiere? Noch ein Martini und ich lieg unterm Gastgeber!

Dorothy Parker

Mit Suff hat Thomas Vinterberg ein Stück geschrieben, das tief in die Wohnzimmer der großbürgerlichen Damenwelt des heutigen Wien schaut. Was machen sie eigentlich, diese immer gut gewandeten, immer schön geschminkten und so belesenen Damen, wenn die Männer schon gestorben sind und die Kinder längst ausgezogen? Hier frönen sie vor allem dem Trinken, dem feiernden, dem bacchantischen, dem lustvollen Trinken, aber auch dem selbstzerstörerischen Trinken, das nicht nur den eigenen Körper kaputt macht, sondern auch familiäre Beziehungen. Aber Hedwig, Irma, Constanze und Marion haben ja einander, und das reicht vielleicht sogar auch.

Mit Sona MacDonald, Elfriede Schüsseleder, Therese Lohner, Marianne Nentwich und Martin Niedermair

Kategorie

Theater

Veranstaltungsort

Kammerspiele, 1010 Wien, Rotenturmstraße 20

Termine

 

« Zurück | Alle Veranstaltungen »