print@home
Humor

FELIX LOBRECHT

Do, 25.05.2023
Wiener Stadthalle

FELIX LOBRECHT - ALL YOU CAN EAT

ALL YOU CAN EAT ist das neue Programm von Felix Lobrecht. Und es ist sehr gut.

Felix Lobrecht ist Stand-up-Comedian, Podcast-Moderator und Autor. Mit seinen absurden und oft selbstironischen Alltagsgeschichten aus dem Berliner Kiez bringt er das Publikum zum Lachen, mit seinem teils rauen Humor, mit dem er politische Korrektheit auf durchdachte Art und Weise aufs Korn nimmt, fordert er es gleichzeitig heraus. Heute zählt er zu den beliebtesten Comedians Deutschlands. Sein Podcast "Gemischtes Hack" mit Tommi Schmitt ist der einzige nicht-englischsprachige Podcast, der es in die weltweiten Top 10 von Spotify geschafft hat.

Im Dezember 1988 wird Felix Lobrecht in Mettingen geboren. Nach dem Tod seiner Mutter wächst er mit zwei jüngeren Geschwistern bei seinem Vater im Berliner Ortsteil Gropiusstadt im Bezirk Neukölln auf.

Nachdem er 2005 seinen Realschulabschluss macht, jobbt er zunächst in einem Fitnessstudio und einem Pflanzengroßhandel. 2012 holt er sein Abitur nach und studiert anschließend Politikwissenschaften und VWL in Marburg und Potsdam. Erste Bekanntheit erlangt er, als er während seines Studiums an verschiedenen Poetry-Slams teilnimmt. 2015 beginnt er auch als Stand-up-Comedian aufzutreten. Neben Deutschland hat er auch Auftritte in Österreich und der Schweiz.

Von Anfang an hat Lobrecht einen eigenen Stil und bricht mitunter ungeschriebene Gesetze der Comedy-Szene. Er lacht über seine eigenen Witze, baut absichtlich schlechte Wortspiele und längere Pausen ein und erzählt seine Anekdoten im charmant-schnodderigen Berliner Dialekt. Dabei bleibt der Comedian vor allem eins – er selbst.

Die breitere Öffentlichkeit lernt Lobrecht vor allem durch seine Comedy-Auftritte in Fernsehshows wie "Köln Comedy Nacht XXL" oder "Comedy Champions" kennen. Schon bald geht er auf seine erste Live-Tour, die den Titel "Kenn ick" trägt. Bis 2020 ist Felix Lobrecht mit seiner Show "Hype" unterwegs. Es folgen weitere Auftritte im Fernsehen wie in Dieter Nuhrs TV-Show "Nuhr ab 18" und auf Comedy-Veranstaltungen wie beispielsweise der "1LIVE-Hörsaal-Comedy".

Während Felix Lobrecht immer öfter im Fernsehen und auf der Bühne zu sehen ist, widmet er sich auch dem Schreiben. Im Oktober 2015 veröffentlicht er zusammen mit dem Poetry-Slammer Malte Rosskopf das Buch "10 Minuten? Dit sind ja 20 Mark!". Die Leser und Leserinnen sind begeistert und so folgt im März 2017 sein zweites Buch "Sonne und Beton", in dem er Geschichten und Anekdoten erzählt, die an seine Kindheit und Jugend in Berlin-Neukölln angelehnt sind.

Auch als Podcaster beginnt er sich zusammen mit Tommi Schmitt ab 2017 einen Namen zu machen. Ihr wöchentlicher gemeinsamer Podcast "Gemischtes Hack" gehört heute zu den beliebtesten deutschsprachigen Podcasts.

Mehrere renommierte Comedy-Preise, gefeierte Publikationen und jede Menge verkaufte Tickets für seine Touren: Felix Lobrecht hat es geschafft, Kritiker und Publikum von seinen Comedy-Shows zu überzeugen.

print@home
Wiener Stadthalle
Roland-Rainer-Platz 1 1150 Wien