ermäßigter Preis
Galakonzert

GALAKONZERT ZUR ERINNERUNG AN DEN GROSSEN WIENER HEINZ CONRADS

Sa, 22.10.2022
Theater am Steg

Galakonzert zur Erinnerung an den großen Wiener Heinz Conrads

Er war einer der ganz Großen, der die Radio- und Fernseh-Unterhaltung von den 50er bis in die 80er Jahre mit seiner unverwechselbaren Persönlichkeit prägte. Der begeistere (Wiener-) Liedinterpret, Komponist und Texter Heinz Conrads gab in seiner Sendung "Guten Abend am Samstag" immer wieder jungen Künstlern die Chance, bekannt zu werden und stelle auch neue Kompositionen vor. Er plauderte mit Prominenten und sang gerne Lieder wie beispielsweide "So a Zeit kommt nimmermehr" oder "Der Überzieher". Die Gala am 22. Oktober um 16 Uhr im Theater am Steg, 2500 Baden, Johannesgasse 14, soll an den Heinz, wie er von seinen Fans genannt wurde, erinnern und dem Publikum noch einmal die Musik seiner Zeit nahebringen.

Veranstalter ist der Verein "Wienerkultur" mit Obfrau Charlotte Ludwig. Sie hat eine Künstlerschar zusammengetrommelt, die zu Ehren von Heinz Conrads am 22. Oktober zusammenkommen und seine (Wiener-) Lieder vortragen werden. Moderiert wird die Gala vom langjährigen Conrads Regisseur Günter Tolar.

Mit dabei sind:
Gerhard Ernst
Der Volksopern-Star verfügt über ein großes Repertoire in Operette, Musical und Schauspiel. Große Erfolge feiert er auch mit einen Soloprogrammen.
www.gerhardernst.at

Christl Prager
Die Königin des Wienerliedes wurde in eine musikalische Familie geboren. Ihr Bruder Walter Heider und sie waren einige Mal zu Gast bei Heinz Conrads im ORF. Sie verfügt über eine einzigartige Stimme und interpretiert Wiener Lieder in unvergleichlicher, berührender Weise.

Charlotte Ludwig
Die Wiener Lieder Interpretin und Conrads Liebhaberin ist Veranstalterin der Heinz Conrads Gala. Mit Ihren „SirtakiSchrammeln“ ist sie gern gesehener Gast bei Wienerlied-Veranstaltungen und Festivals.

Christian Höller
Der ausgezeichnete Akkordeonist ist im Vorstand vom Harmonikaverband Österreich und Dirigent vom Akkordeonclub Favoriten. Er ist überdies Juror bei internationalen Akkordeonwettbewerben und regelmäßig als Bühnenmusiker an der Wiener Volksoper zu sehen, sowie Mitglied in diversen Ensembles wie dem Wiener Akkordeon-Kammer-Ensemble und den SirtakiSchrammeln.

Günter Tolar
Der Schauspieler, Fernsehmoderator und Autor war über viele Jahre Regisseur der Heinz Conrads Show "Guten Abend am Samstag". Mit der Familie Conrads verbindet den Moderator der Gala eine langjährige Freundschaft.


Dauer inkl. 1 Pause ca 2,5 Stunden

 

ermäßigter Preis
Theater am Steg
Johannesgasse 14 2500 Baden