© Theater im Park
print@home
Musik

GROISSBÖCK & DIE PHILHARMONIA SCHRAMMELN - G'MISCHTER SATZ - Theater im Park

Sa, 19.08.2023
Theater im Park

Günther Groissböck, Christoph Wagner-Trenkwitz & Philharmonia Schrammeln

G'mischter Satz

Dass „Wien“ und „Wein“ fast gleich klingen (vor allem, wenn letzterer bei in „Wean“ Geborenen seine Wirkung getan hat), ist bekannt. Und dass ein „Gemischter Satz“ nicht nur das wohlschmeckende Produkt einer für Wien typischen Anbauart verschiedener Rebsorten darstellt, wissen wir spätestens seit dem Erscheinen der gleichnamigen CD mit Liedern, Duetten, Schrammelmusik und Mundart-Gedichten.

Starbassist Günther Groissböck steigt aus den olympischen Höhen Verdis und Wagners hinab in die Grünruhelage des Wiener Beckens, wo ihn die famosen Philharmonia Schrammeln erwarten. Groissböcks „Muatterl“ war zwar keine „Weanerin“, doch er wird es wohltönend behaupten, sein „G’wand“ verkaufen und seine „Roß in‘ Stall“ stellen lassen. Der von der Champagnerlaune des Opernballs genesene Christoph Wagner-Trenkwitz steuert Texte u. a. von Josef Weinheber, Trude Marzik und h.c. artmann bei.

 Wenn die Stimmen schweigen, spielen die Schrammeln Walzer, Polkas und Quadrillen auf – Tanzen ausdrücklich erlaubt. Und ob sich der Groissböck traut, mit dem CWT ein Duett zu singen, erfahren Sie am 19. August 2023 im THEATER IM PARK!

print@home
Theater im Park
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plösslgasse 1030 Wien