© Theater im Park
print@home
Philosophisches Gespräch

KLIMAGESPRÄCH IM PARK - Theater im Park

Mi, 07.09.2022
Theater im Park

Klimagespräch im Park

Wer trägt die Verantwortung in der Klimakrise?

Eine STANDARD Veranstaltung im Theater im Park. Eröffnet von Marcus Wadsaks Keynote, diskutieren u.a. der Autor und Kabarettist Michael Niavarani und Lena Schilling, das Gesicht der österreichischen Klimabewegung: „Wie können wir das Schlimmste noch verhindern?“ 

Hitze-Sommer mit Rekord-Temperaturen, Dürren, Waldbrände und extreme Unwetter bestimmen auch 2022 die Schlagzeilen. Wie können wir das Schlimmste noch verhindern? Marcus Wadsak liefert in seiner Keynote den aktuellen Stand der Wissenschaft mit Antworten auf die brennendsten Fragen zum Thema Klimawandel. Anschließend diskutieren beim ersten STANDARD-Klimagespräch im Park hochkarätige Gäste darüber, ob Politik, Wirtschaft oder doch wir alle die Verantwortung für das Klima übernehmen müssen - und wie wir die Last gerecht aufteilen. 

Hochkarätiges Podium: 

Moderation: Philip Pramer DER STANDARD - Ressortleitung Edition Zukunft
Keynote: Marcus Wadsak Meteorologe, Bestseller-Autor "Letzte Generation. Das Klimamanifest."
Diskutant: Michael Niavarani Kabarettist, Schauspieler, Autor
Diskutantin: Michaela Krömer Klimaanwältin / Rechtsanwältin für Grund- und Menschenrechtsarbeit bezüglich Klimakrise und Migration
Diskutantin: Lena Schilling Klimaaktivistin / Lobau bleibt

 

print@home
Theater im Park
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plösslgasse 1030 Wien