© Theater im Park
print@home
Lesung

MARKOVICS, BARTOLOMEY & DEUTSCH - WOCHENEND´ & SONNENSCHEIN? - Theater im Park

Sa, 17.07.2021
Theater im Park

KARL MARKOVICS, MATTHIAS BARTOLOMEY & HELMUT DEUTSCH

Wochenend´ & Sonnenschein?

Die Veranstaltung wurde vom 2.5.2021 auf den 15.8.2021 verschoben.

Dass das Wochenende nicht immer mit innerlichem oder äußerlichem Hoch einhergeht, obwohl es der Sehnsuchtsort der Woche ist, davon erzählen heitere bis wolkige Geschichten von Peter Altenberg, Alfred Polgar, Joseph Roth, Felix Salten, Christoph Ransmayer, Thomas Bernhard u.a. Texte, die uns über die Menschen und das Leben einen Spiegel vorhalten.

Es sind jene Autoren und Feuilletonisten aus einer Zeit und einem Umfeld, mit denen Karl Markovics, Österreichs preisgekrönter Ausnahme-Künstler, wandelbarer Charakterschauspieler, Regisseur und Multitalent ganz offensichtlich viel anfangen kann und grüblerisch, detail- und sprachverliebt tief in die Abgründe der österreichischen Seele zu blicken vermag.

Mit Matthias Bartolomey, einem der vielseitigsten und interessantesten österreichischen Cellisten der jüngeren Generation und Helmut Deutsch, dem Begleiter am Klavier und absoluter Weltmeister seines Fachs, steuern zwei Wiener Ausnahme-Musiker jede Menge tänzerische, melancholische und überaus beschwingte Musik von Johann Strauß, Franz Schubert, Fritz Kreisler u.a. bei.

Karl Markovics, Sprecher
Matthias Bartolomey, Violoncello
Helmut Deutsch, Klavier

print@home
Theater im Park
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plösslgasse 1030 Wien