© Theater im Park
print@home
Klassik

SOLISTEN DER WIENER PHILHARMONIKER - Theater im Park

So, 03.09.2023
Theater im Park

Solisten der Wiener Philharmoniker

Walzerkonzert im Park

Walzerkonzert mit Solisten der Wiener Philharmoniker

Christoph Koncz: Violine
Katharina Engelbrecht: Violine
Elmar Landerer: Viola
Franz Bartolomey: Violoncello
Herbert Mayr: Kontrabass
Walter Auer: Flöte
Gregor Hinterreiter: Klarinette
Sophie Dervaux: Fagott
Josef Reif: Horn

Eine beschwingte Botschaft mit Walzern, Polkas und Tänzen in solistisch reizvoll kammermusikalischer Besetzung, präsentiert von Solisten der Wiener Philharmoniker: Eine Einladung an das Publikum, zu Klängen der Strauß-Dynastie, Franz Lehars u.a. eine einzigartige Veranstaltung in gelöster Atmosphäre zu genießen. Mit Carl Michael Ziehrers zündenden Marsch Hereinspaziert am Beginn, stehen neben rasanten Polkas zwei der populärsten Ouvertüren, jene zur Operette Der Zigeunerbaron und Eine Nacht in Venedig, auch die schönsten und populärsten Walzer, wie Wo die Zitronen blühn, oder der fetzige Csardas aus Ritter Pasman auf dem Programm. Zum krönenden Abschluss des Konzerts wird, ganz der Wiener Tradition entsprechend, der Donauwalzer von Johann Strauß zu hören sein. Seit Bestehen des Neujahrskonzertes der Wiener Philharmoniker, versteht sich dieses traditionsreiche Konzert als musikalische Friedensbotschaft zum Jahreswechsel an alle Menschen. Ganz in diesem Sinne und in der Hoffnung auf eine Entspannung der allgemeinen Weltlage und ein baldiges Ende der Pandemie freuen sich die Musiker, alle aus dem Kreis der Wiener Philharmoniker, mit dieser Walzer-Matinee das Publikum zu begeistern.

Programm:

·       Carl Michael Ziehrer: (1843-1922)
Hereinspaziert, Walzer op. 518

·       Johann Strauss Sohn: (1825-1899)
Eine Nacht in Venedig, Ouvertüre, ohne op.

·       Josef Strauss: (1827-1870)
Winterlust, Polka schnell op. 121

·       Johann Strauss Sohn:
Wo die Zitronen blühn, Walzer op. 364

·       Johann Strauss Vater: (1804-1849)
Neujahrs-Polka op. 199

·       Eduard Strauss: (1835-1916)
Mit Extrapost, Polka schnell op. 259

·       Johann Strauss Sohn:
Ouvertüre zur Operette Der Zigeunerbaron
Leichtes Blut, Polka schnell, op. 319
Lob der Frauen, Polka mazur op. 315
Ritter Pásmán, Csárdás op. 441
An der schönen blauen Donau, Walzer op. 314

Sämtliche Arrangements des Programms stammen von Josef Reif!

print@home
Theater im Park
Prinz-Eugen-Straße/Ecke Plösslgasse 1030 Wien