© Wiener Kabarettfestival
Kabarett

STEFAN HAIDER / CLEMENS MARIA SCHREINER

Sa, 05.09.2020
Wiener Rathaus

Exklusiv für ÖGB-Mitglieder:
Gutschein für ein Glas Sekt
in den Kategorien 1-3!!!

WIENER KABARETTFESTIVAL

STEFAN HAIDER / CLEMENS MARIA SCHREINER

NEUER ZUSATZTERMIN!

 

 

Stefan Haider

Supplierstunde

Nach fast 20 Jahren aktiver Mitgestaltung im österreichischen Bildungssystem habe ich die darin versteckten Highlights natürlich längst entdeckt. Eines davon ist ganz sicher die Supplierstunde. Einfach einmal unvorbereitet in die Klasse gehen, niemand weiß, was passieren wird, schauen, was möglich ist. Und trotzdem sind es manches Mal die besten Stunden. Stunden, an die man sich ein Leben lang erinnert oder wenigstens bis zur nächsten Pause.

Nach 11 Soloprogrammen und über 1500 Vorstellungen seit 1997 stellt sich Stefan Haider zum ersten Mal mit einem „Best of“ auf die Bühne. Material gibt es genug, das Bildungsthema ist aktueller denn je und die Motivation sowohl als Religionslehrer wie auch als Kabarettist ist ungebrochen. 

Und der wohl größte Vorteil einer Supplierstunde: Nichts davon kommt zum Test!

 

 

Clemens Maria Schreiner

Das Beste vom Guten

 

Früher war zwar nicht alles besser (siehe Clemens Maria Schreiners alte Frisuren), aber doch manches gut (siehe Clemens Maria Schreiners alte Programme).

Von vergangenen Vorsätzen bleiben oft nur bittere Nachsätze. Aber die halten dafür länger.

Deshalb nimmt Clemens Maria Schreiner sich für diesen Abend gar nichts vor und lässt sich von Lust, Laune und ordnungsgemäßen Ovationen durch sein Oeuvre treiben.

Da trifft ein holländischer Extrembergsteiger unverhofft auf die Supermarktkassierin Frau Elvira, ein hilfsbereiter Grazer erklärt plötzlich den Weg zum Kaspischen Meer und der entscheidungsschwache Günther bleibt mit einer lautstarken Kindergärtnerin im Lift stecken.

Clemens Maria Schreiner spielt das Beste vom Guten aus acht Programmen. Wer sich das nicht anschaut, ist ein Magister Volltrottel.

Wiener Rathaus
Friedrich-Schmidt-Platz 1 1010 Wien