Show

THE MUSIC OF THE WALL


Wiener Stadthalle

THE MUSIC OF THE WALL

EINE HOMMAGE AN DIE GRÖSSTE ROCKOPER ALLER ZEITEN & EINE FEIER DER LEGENDÄREN KONZERTTOURNEE VON PINK FLOYD

"The Music of The Wall - In Concert"
mit Musiker:innen und Sänger:innen der Original-Tourneen von Pink Floyd und Roger Waters

"The Wall" ist eines der kultigsten Rockalben aller Zeiten. Pink Floyd spielten das Album in seiner Gesamtheit 1980/81 an nur vier Orten, Roger Waters 1990 an der Berliner Mauer an der Grenze zwischen Ost- und Westdeutschland. Die Aufführung war das größte zahlende Konzertpublikum der Geschichte. Zwischen 2010 und 2013 war Roger Waters mit "The Wall" auf Tournee, und es war die einträglichste Tournee für einen Solokünstler bis zu diesem Zeitpunkt.

Neben der ikonischen Musik des "The Wall"-Albums wird das Konzert auch weitere Pink Floyd-Songs wie "Wish You Were Here" und "When The Tigers Broke Free" vom Album "The Final Cut" beinhalten. Roger Waters komponierte es ursprünglich für "The Wall". Es handelt von dem Tod seines Vaters im Zweiten Weltkrieg. Die anderen Pink Floyd-Mitglieder hielten es für zu persönlich, und so wurde es schließlich auf "The Final Cut" aufgenommen, obwohl es eigentlich auf dem Album "The Wall" seinen Platz gehabt hätte.

Die Konzerte werden mit einer Licht- und Tonshow und Videoprojektionen für eine würdige Feier sorgen.
 

Wiener Stadthalle
Roland-Rainer-Platz 1 1150 Wien