-12,5%
Abo

ZYKLUS SCB - SYMPHONIE CLASSIQUE


Konzerthaus Wien

Zyklus SCB – Symphonie Classique B

7 Konzerte im Großen Saal
Beginn 18.30 Uhr

Veranstaltungen in diesem Zyklus: 

Di., 11. Oktober 2022 - Camerata Salzburg / Lisiecki
So., 04. Dezember 2022 - Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen / Paavo Järvi
                                          »Haydn – The Shakespeare of Music«
Di., 14. Februar 2023 - Swedish Chamber Orchestra / Hallenberg / Fröst - »Mozart in Prag«
Fr., 17. März 2023 - Wiener KammerOrchester / Kobekina / Spinosi 
Di., 25. April 2023 - Camerata Salzburg / Jansen / Ahss
Di., 23. Mai 2023 - Camerata Salzburg / Avdeeva / Downie Dear
Di., 13. Juni 2023 - Wiener KammerOrchester / Wiener Singakademie / Tjeknavorian

Wiener Klassiker auf Reisen: Die Deutsche Kammerphilharmonie Bremen setzt Londoner Symphonien von Haydn aufs Programm, das Swedish Chamber Orchestra führt mit der Mezzosopranistin Ann Hallenberg unter der Leitung des Klarinettisten Martin Fröst zu Mozart nach Prag. Die Camerata Salzburg und Jan Lisiecki bringen Ludwig van Beethoven mit Paris in Bezug, wo der von ihm hochgeschätzte revolutionäre Komponist Etienne-Nicolas Méhul wirkte. Frühen solistischen Streicherwerken Mozarts widmet sich die Camerata Salzburg, wobei Janine Jansen das Violinkonzert in B-Dur interpretiert. Für weitere solistische Glanzpunkte sorgen Anastasia Kobekina und Yulianna Avdeeva. Den fulminanten Abschluss bilden Beethovens 5. Symphonie sowie seine Messe in C-Dur mit einem herausragenden Ensemble von Sänger:innen unter der Leitung von Porträtkünstler Emmanuel Tjeknavorian.

-12,5%
Konzerthaus Wien
Lothringerstraße 20 1030 Wien