-20%
Kirchen

ADVENTKONZERTE IN DER KAPUZINERKIRCHE

Fr, 09.12.2022 - Fr, 23.12.2022
Kapuzinerkirche

Adventkonzerte in der Kapuzinerkirche

Stimmen Sie sich mit einem Programm aus den schönsten Adventliedern und festlicher Musik, dem Wiener Kaiserquartett und Sologesang auf die Weihnachtszeit ein.

In der geheizten Kapuzinerkirche spannen die Adventskonzerte einen feierlichen Bogen von festlicher Trompetenmusik, über ausgewählte Texte bis hin zu den schönsten Weihnachtsliedern – eine wunderbare Art, sich sowohl besinnlich als auch freudig-schwungvoll auf das nahende Weihnachtsfest vorzubereiten.

Die Kapuzinerkirche liegt zentral in der Nähe der Staatsoper in der Wiener Innenstadt und ist für die Kaisergruft (Kapuzinergruft) bekannt, welche über Jahrhunderte als Grablege der Habsburger diente. Ihr schlichtes Inneres ist gleichzeitig ihr Trumpf – Besucher sind fasziniert von der hölzernen Ausstattung.

Konzertdetails

Interpreten
Wiener Kaiserquartett & friends

„Es geht darum, mit unserer Musik der Geschichte des Kaiserhauses gerecht zu werden“, sagt Hartmut Pascher, künstlerischer Leiter des Ensembles. „Über Jahrhunderte waren die Habsburger immer wieder Förderer der Musik und des künstlerischen Lebens. Wiewohl es Mitglieder des Kaiserhauses gab, welche sich nicht viel aus der Musik machten, so dürfen wir all jene Habsburger nicht übersehen, welche die Musik nicht nur förderten, sondern auch selbst aktiv betrieben. Wir finden gute und sehr gute Musiker und sogar Komponisten in den Reihen der Familie Habsburg.“

Diese musikalische Tradition gilt es am Leben zu halten. Deshalb formierte sich das Wiener Kaiserquartett, in dem große Erfahrung auf jungen Esprit trifft, wo meisterhafte Interpretation auf die nächste Generation tradiert wird, wo die Freude am gemeinsamen Musizieren auf das Publikum überspringt und wo Programme mit viel Liebe zum Detail vorbereitet und arrangiert werden.

Die MusikerInnen des Quartetts setzen sich aus erfahrenen KammermusikerInnen zu-sammen, die viele Jahre Mitglieder renommierter Streichquartette und Klaviertrios sind und waren - viele davon unterrichten an Universitäten und Musikschulen - aus SolistInnen mit großartigen Erfolgen bei internationalen Wettbewerben, dazu kommen Absol-ventInnen, die zum Teil bei den erfahrenen Ensemblemitgliedern studiert haben. Das Quartett ist mit Bläsern und GesangssolistInnen erweiterbar, was das Repertoire signifikant bereichert.

Programm und Dauer
J.S. Bach, Gavotte
G.F. Händel, „Pifa“ aus Messias
A. Vivaldi, Winter aus den Vier Jahreszeiten
W.A. Mozart, Laudate Dominum
A. Bruckner, Locus Iste
F. Schubert, Ave Maria
A. Corelli - Pastorale aus dem Weihnachtskonzert

sowie die schönsten österreichischen und internationalen Weihnachtslieder

65 Minuten, keine Pause

-20%
Kapuzinerkirche
Tegetthoffstraße 2 1010 Wien