© Tinte & Kaffee
bis zu -20% ÖGB-Ermäßigung
Kaffeehausliteratur

HERR OBER, ZAHLEN!

Fr, 26.08.2022 - So, 11.09.2022
Café Landtmann und Café Diglas im Schottenstift

HERR OBER, ZAHLEN! - VOM ARBEITEN IM KAFFEEHAUS

„Ober, zahlen!“ – wenn dieser Ruf in einem echten Wiener Kaffeehaus ertönt, dann kann alles mögliche geschehen, nur eines mit großer Wahrscheinlichkeit nicht: dass nämlich der Ober tatsächlich zum Zahlen an den Tisch kommt.

Der legendäre „Grant“ des Wiener Oberkellners (also die typische Mischung aus Schmäh und charmanter Unfreundlichkeit) wurde schon in zahlreichen Anekdoten und Geschichten verewigt. Aber was ist wirklich dran an diesem Mythos? Dem wollen wir unserem neuen Programm auf unterhaltsame Weise auf den Grund gehen.

Was hat es auf sich mit Kaffeehausberufen wie dem „Pikkolo“, dem „Zuträger“, dem „Springer“, dem „Marqueur“?
Wir stellen berühmte Kellnerpersönlichkeiten vor wie den „Herrn Jean“ vom Café Central und den „Herrn Hnatek“ vom Café Herrenhof.

Und natürlich begegnen wir auch der „Sitzkassierin“: jahrhundertelang die einzige weibliche Person, die ein männlicher Kaffeehausgast zu Gesicht bekommen durfte!

Und wir werfen einen Blick auf die oft sehr harte Arbeitswelt hinter den Kulissen – wo es wiederum großteils Frauen waren, die den Laden am Laufen hielten, ob als Kaffeeköchin, Garderobière oder Toilettefrau...

Szenen und Texte von Autoren wie Friedrich Torberg, Stefan Zweig, Peter Altenberg, Else Feldmann, Ferdinand Raimund, ergänzt durch authentische Erfahrungsberichte, machen spürbar, was alles dazugehört, um das romantische Flair eines typischen Wiener Kaffehauses zu erzeugen.
Danach werden Sie Ihr Café mit ganz anderen Augen betrachten!

Mit: Katharina Köller, Christine Renhardt, Elisabeth Seethaler, Christoph Prückner
Textauswahl und Regie: Christoph Prückner

Schauplatz der Vorstellung im August ist das Café Landtmann, eines der schönsten Kaffeehäuser von Wien und eines der letzten drei noch existierenden Ringstraßencafés. Gegründet 1873 - Stammcafé von Altenberg, Freud, Mahler, ...

Café Landtmann: Universitätsring 4, 1010 Wien

Die Vorstellungen im September finden im Café Diglas im Schottenstift statt. In den alten Gewölben befand sich bereits seit dem 16. Jahrhundert ein Gasthof, jetzt ist hier eine Dependance des Traditionscafés Diglas mit sehr schönem Gastgarten!

Café Diglas im Schottenstift: Schottengasse 2, 1010 Wien

bis zu -20% ÖGB-Ermäßigung
Café Landtmann und Café Diglas im Schottenstift