-10%
Klassik

LIEBST DU UM SCHÖNHEIT - CLASSIC ESTERHAZY

Sa, 22.06.2024
Schloss Esterhazy - Haydnsaal

Spezielle Ermäßigungen für Kinder, Schüler, Studenten und Lehrlinge 6-26 Jahre und Senioren ab 65 Jahre

Liebst du um Schönheit

Magdalena Kožená, Alt
Sir Simon Rattle, Dirigent
Chamber Orchestra of Europe

Antonín Dvořák: Scherzo capriccioso op. 66
Gustav Mahler: Rückert-Lieder
Béla Bartók: Five Hungarian Folksongs
Franz Schubert: Sinfonie C-Dur D 944


Das Notenblatt war versteckt, zwischen den Seiten des Klavierauszugs von Wagners „Siegfried“, aus dem Alma gerne spielte – und dort sollte sie es auch finden: „Liebst du um Schönheit“, das letzte der fünf Rücker-Lieder, war ein Präsent Gustav Mahlers an seine Frau. Intimität, Vertrautheit und natürlich tiefstes musikalisches Verständnis sind selbstverständlich, wenn ein anderes Ehepaar diese bewegende Musik interpretiert: keine Geringeren als Magdalena Kožená und Sir Simon Rattle. Ohne den Humus der Lieder und Tänze des „einfachen“ Volkes wären die großen Werke des Konzertsaals nicht denkbar gewesen. An diesem wunderbaren Abend laden Rattle, Kožená und das Chamber Orchestra of Europe zu entsprechenden musikalischen Schwelgereien ein – und legen vielleicht auch überraschende Beziehungen offen. Immerhin stammte Mahler genauso aus Böhmen wie Antonín Dvořák, der in seinem zauberhaften Scherzo capriccioso zündende Rhythmen und schwebende Melodien mit allen kompositorischen Finessen präsentiert. Und ohne das Studium der Musik verschiedener Völker des Balkans hätte Béla Bartók nicht jener Meister werden können, als den wir ihn kennen. Schließlich Franz Schuberts einzigartige, große C-Dur-Symphonie, die erst lange nach seinem Tod entdeckt wurde: liedhaft und dramatisch, zart und monumental zugleich, schlägt sie ein neues musikalisches Kapitel auf.

-10%
Schloss Esterhazy - Haydnsaal
Esterhazyplatz 1 7000 Eisenstadt